Nachhaltigkeite Büromöbel – die Zukunft des Büros ist grün

Im Durchschnitt verbringen wir 8 Stunden pro Tag am Arbeitsplatz, die Wochenenden ausgenommen. Oder anders ausgedrückt: die Hälfte des Wachzustands sitzen Büroarbeiter am Laptop. Daher wundert es nicht, dass immer mehr Menschen Wert auf eine gesunde und nachhaltige Arbeitsumgebung legen.

In diesem Beitrag erfahren Sie, warum nachhaltige Büromöbel gut für Ihr Geschäft sind und auf welche Kriterien Sie bei der Auswahl achten sollten. So können Sie einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten und Ihren Mitarbeitern ein Büro zum Wohlfühlen ermöglichen.

Nachhaltige Büromöbel: Warum das die bessere Wahl ist?

Positiver Effekt auf die Umwelt

Nachhaltigkeit steigert die Produktivität

Nachhaltige Büromöbel helfen sparen

1. Positive Effekte auf die Umwelt

Die Herstellung von Möbeln geht häufig mit der Belastung von Umwelt und Mensch einher. Wer auf nachhaltige Büromöbel setzt, kann CO2-Emissionen verringern und den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens verkleinern.

Um die Nachhaltigkeit von Büromöbeln einzuschätzen, sind vier Kriterien wichtig: die verwendeten Materialien, die Transportwege, die Produktionsweise und die Nutzungsdauer.

Bei den Materialien ist darauf zu achten, ob zur Herstellung der Büroausstattung natürliche Rohstoffe zum Einsatz kommen, die umweltschonend gewonnen und verarbeitet wurden. Aber nicht nur das: ob die Rohstoffe effizient und sparsam eingesetzt werden, ist ebenfalls wichtig. Denn es gilt: die umweltfreundlichsten Materialien sind die, die wir nicht verbrauchen.

Zur Evaluierung bieten sich Siegel und Zertifikate an. Im Holz-Bereich sind dies beispielsweise die Siegel FSC für verantwortungsvolle Waldwirtschaft oder das PEFC-Gütesiegel für nachhaltige und pflegliche Waldbewirtschaftung.

Bei den Materialien setzen wir bei kühnle’waiko vorrangig auf Holzprodukte. Holz ein nachwachsender Rohstoff, der sich leicht verarbeiten lässt sowie ungiftig und sehr haltbar ist. Darüber hinaus setzen wir auf Lieferanten mit Zertitifizierung. Sodass wir Holzprodukte mit FSC und/oder PEFC verarbeiten.

Auch bei den Textilien, die wir für Sitz- und Akustikmöbel einsetzen, achten wir auf Nachhaltigkeit. Alle Hersteller und Lieferanten sind OEKO-TEX® und/oder EU Ecolabel zertifiziert.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Möbel vollständig in Deutschland hergestellt werden. Die komplette Produktion erfolgt bei uns am Standort in Fichtenberg, Landkreis Schwäbisch Hall. So garantieren wir kurze Transportwege und sparen schädliche CO2 Emissionen.

Wir arbeiten täglich daran, unseren ökologischen Fußabdruck bei der Produktion so gering wie möglich zu halten. Unser Strombedarf, auch der für unser E-Autos, werden komplett durch unsere Photovoltaik-Anlage gedeckt.

 

2. Nachhaltigkeit steigert die Produktivität

Erwiesenermaßen arbeiten wir produktiver und motivierter, wenn wir uns am Arbeitsplatz wohlfühlen. Im aktuellen Wandel der Arbeitswelt möchten sich Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohlfühlen und (nicht erst seit Corona) legen sie auch Wert auf ein gesundes Arbeitsumfeld. Das ergab auch eine groß angelegte Studie der Universität im niederländischen Twente und CBRE.

Ein entsprechendes Bürokonzept, das gesundes Arbeiten und den Wohlfühlfaktor unterstreicht, führt dazu, dass sich die Leistung steigert.

Da gehören Büromöbel, die unter nicht fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden, lange Transportwege hinter sich haben und womöglich gefährliche Schadstoffe emittieren, definitiv nicht dazu.

Natürliche Materialien, die nachweislich das Raumklima verbessern, und offene Bürokonzepte, die Bewegung und Arbeiten in verschiedenen Positionen zulassen, erhöhen hingegen spürbar die Produktivität am Arbeitsplatz.

Wir bei kühnle’waiko haben es uns zum Ziel gesetzt, Büromöbel herzustellen, die funktional, individuell und modern sind und gleichzeitig unsere Ansprüche an Nachhaltigkeit erfüllen. Bei uns steht das Wohlbefinden des Menschen im Mittelpunkt, wir verwandeln Arbeitsräume in Lebensräume.

Wir verarbeiten hauptsächlich Holz, mit gutem Grund: Holz verbessert nachweislich das Raumklima durch angenehmen Duft und seine Fähigkeit, Kohlenstoff zu binden und die Luftfeuchtigkeit auszugleichen.

 

3. Nachhaltige Büromöbel helfen sparen

Die lange Lebensdauer von Produkten trägt definitiv zur Nachhaltigkeit bei. Denn Wegwerfmöbel und Fast Furniture erhöhen einerseits die Müllberge dieses Planeten und andererseits verschwenden sie wertvolle Ressourcen und Rohstoffe.

Wer auf solide Qualität und Langlebigkeit bei Büromöbeln achtet, spart Geld und leistet einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt.

Natürliche Materialien, die nachweislich das Raumklima verbessern, und offene Bürokonzepte, die Bewegung und Arbeiten in verschiedenen Positionen zulassen, erhöhen hingegen spürbar die Produktivität am Arbeitsplatz.

Bei kühnle’waiko stellen wir unsere Büromöbel so her, dass sie eine besonders lange Lebensdauer haben. Durch unsere hohen Ansprüche an Qualität verweilen unsere Möbel nachweislich sehr lange in Unternehmen.

Wir vertrauen auf die Langlebigkeit unsere Möbel und garantieren daher auch Jahre nach dem Kauf die Durchführung von Reparaturen und Ersatzteillieferungen. Wenn sich der Bedarf des Kunden an seine Büromöbel ändert, können diese angepasst und erweitert werden. Unsere Möbel sind modern und zeitlos. Durch den modularen Aufbau lassen sie sich flexibel umbauen und erweitern.

Gerne nehmen wir unsere Möbel auch zurück. Bei der Rücknahme stellen wir sicher, dass alle wiederverwertbaren Materialien auch tatsächlich dem Recycling zugeführt werden, und die Abfallmenge so gering wie möglich gehalten wird.

 

Welche Anforderungen sollten Sie an nachhaltige Büromöbel stellen?

  • Möbel aus natürlichen Rohstoffen sind zu bevorzugen.
  • Bei der Herkunft auf kurze Transportwege und faire Arbeitsbedingungen achten.
  • Die Produktion erfolgt klimafreundlich und energieschonend.
  • Nachhaltige Büromöbel sind langlebig, da sie auch nach Jahren nach dem Kauf noch repariert und erweitert werden.
  • Verpackungen werden sparsam eingesetzt und sind nachhaltig, wiederverwendbar oder recyclebar.
  • Möbelmaterialien sollten wiederverwertbar sein.

Nachhaltigkeit wird bei kühnle’waiko groß geschrieben

„Nachhaltigkeit bedeutet für kühnle‘waiko eine Investition in unsere Zukunft. Unsere Möbel werden unter ökologischen und nachhaltigen Aspekten produziert. Das fängt schon mit unseren Materialien an und zieht sich durch alle Produktionsschritte über Verkauf, Lieferung und Recycling durch.“

Mehr über Nachhaltigkeit bei kühnle’waiko erfahren Sie hier: Nachhaltigkeit.

What´s next?

Lernen Sie die Vorteile moderner Büromöbel kennen und holen sich Ihr Büro-Upgrade. Es lohnt sich!

BÜRO-UPGRADE HOLEN

Packen wir es an? Gemeinsam setzen wir mit Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern mit dem Thema New Work auseinander und gestalten Ihr neues Büro. Ihren Weg in die Zukunft.

KONTAKT AUFNEHMEN