fbpx
Dimos2018-12-03T20:25:16+00:00

SCHRANKSYSTEME

Ordnung, auf die Sie bauen können

Dimos Schranksystem

Dimos räumt als modulares Baukastensystem den Büroalltag auf und verwandelt stapelbare Einzelelemente zu funktionalen Schrankwänden oder Raumteilern. Sie verlieren keine Zeit mehr mit dem Suchen von wichtigen Unterlagen. Unordnung und Überflüssiges hat nun am Arbeitsplatz keine Chance mehr. Das clevere Dimos Schranksystem ist vielseitig, passt sich den kühnle’waiko Arbeitstischen an und ist jederzeit ergänzbar. Verschiedene Schranktypen sowie Oberflächen und Maße sind wählbar.

Dimos Schranksystem

Produktdetails

Dimos Schrankwände von kühnle’waiko bestehen aus 19 mm dicken Dreischicht-Feinspanplatten, wahlweise mit Melaminharzbeschichtung, leicht strukturiert oder mit Echtholzfurnier. Boden- und Kopfplatte sind innenliegend und mit 25 mm Lochraster zur Aufnahme von Organisationselementen und 180° Ganzmetallband ausgestattet. Alle Korpusteile sind verleimt – gegen Aufpreis auch zerlegt lieferbar.

Sockel
Die Sockel der Dimos Schränke sind serienmäßig aus 40 oder 90 mm hohem Stahl, wahlweise silber oder schwarz beschichtet, individuelle Farben und Höhenverstellung möglich.

Abdeckplatten
Abdeckplatten für alle Schränke werden mit gerader Kante gefertigt. Für Schränke in Sichthöhe ist eine Abdeckplatte notwendig. Standardmäßig werden sie aus Mehrschichten-Feinspanplatten in jeweils 25 mm Stärke hergestellt.

Distanzplatte/ – rahmen
Wahlweise mit oder ohne Ausziehplatte erhältlich. 25 mm dick, zum Höhenausgleich bei Addition von Grundschränken zur Höhe 1565 bis 2065 mm.

Rückwand
Als Feinspanplatten mit 8 mm Stärke sind die Rückwände ringsum eingenutet. Farben von Fronten und Korpus unterschiedlich wählbar. Melamin- oder Echtholzfurnier.

Sichtrückwand
Durch eine Sichtrückwand ist ein wechselseitiges Aufstellen von Schrankelementen möglich. Die Sichtrückwand wird aus einer Dreischicht-Feinspanplatte, 19 mm stark, gefertigt. Die Fugenbreite liegt hier bei 8 mm. Ebenfalls wählbar in Melamin- oder Furnierausführung.

Schrankfronten
Die Schränke gibt es wahlweise mit Flügel- oder Schiebetüren, Querrolläden wie auch mit Schüben.

Flügeltüren
Schrankfronten als Flügeltüren, die aus 19 mm starken Dreischicht-Feinspanplatten mit Melaminharzbeschichtung oder in Echtholzfurnier gefertigt werden. Türbeschläge sind vernickelte Metallbänder, die das Öffnen der Türen bis zu 180° ermöglichen. Die Flügeltüren sind mit Metall-Dreiriegel-Drehstangenschloss und Dreholive ausgestattet. Gegen einen Aufpreis erhalten Sie auch ein Wechselzylinderschloss VCS 18 in der Farbe silber.

Glasflügeltüren
Glasflügeltüren von kühnle’waiko sind mit einem Metallband ausgestattet und lassen sich bis zu 94° öffnen. Ausführung ohne Schloss.

Schiebetüren
Weitere mögliche Frontvariante im Dimos-Schrankprogramm: Schiebetüren,aus 19 mm starken Spanplatten, melaminharzbeschichtet oder als Echtholzfurnier, mit vernickeltem Zylinderschloss. Ebenfalls sind Filios-, Logic- oder K-Finogriffe wählbar, um so zu den kühnle’waiko Tischprogrammen zu passen.

Querrollläden
Rollladenschränke sind bei 2 oder 3 OH-Schränken möglich. Die Rollläden sind standardmäßig aus Kunststoff, jedoch auch in Echtholz erhältlich. Für die Schlossleiste sind Filios-, Logic- oder K-Finogriffe wählbar.

Schübe
Funktionell und praktisch ist das kühnle’waiko Stahlschubkastensystem. Verdeckte Kugellager-Auszugsführungen, Zentralverriegelung, Auszugssperre, Selbsteinzug. Verschiede Ausführungen an Schubladenlösungen sind wählbar. Wie auch Hängeregistraturrahmen mit und ohne Blende.

Regal
Ebenfalls im Dimos Schranksystem sind offene Regale wählbar. Sie passen in nahezu jedes Raumkonzept und lassen sich mit anderen Möbeln von kühnle’waiko kombinieren.

Schranktypen

  • Offenes Regal mit einzelnen Fachböden
  • Flügeltürenschrank
  • Querrolladenschrank
  • Schiebetürenschrank
  • Registraturschrank
  • Kombischrank

Ausstattung

  • Kleingefacheinsatz
  • Hängerahmen mit und ohne Blende
  • Schub mit Karteieinrichtung
  • Garderobenstange fest
  • Kleiderstange ausziehbar
  • Fachboden
  • Innenspiegel

Griffe

Passend zu den verschiedenen kühnle’waiko Tischprogrammen können Griffe  für das Dimos-Schrankprogramm gewählt werden. Standardausführung ist der Filiosgriff (rund). Sein schlichtes Design passt zu jedem Büro. Als Sonderausführung bieten wir Ihnen K-Finogriff (viereckig, in der Farbvariante Chrom oder Weiß) an.

Rastermaße der Schränke 400, 600, 800, 1000 oder 1200 mm

Korpustiefe 420 oder 594 mm

Höhe – Grundschrank (ohne Abdeckplatte)
2265 (6 OH)
2065 (5 OH)
1565 (4 OH)
1165 (3 OH)
815 (2 OH)

Höhe – Aufsatzschrank (ohne Abdeckplatte)
1225 (3 OH)
725 (2 OH)
375 (1 OH)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzvereinbarung einverstanden.