Slider

NACHHALTIGKEIT

Zukunft braucht Verantwortungsbewusstsein

Nachhaltigkeit & Umweltbewusstsein

Nachhaltiges Handeln ist eine Investition in unsere Zukunft. In die Zukunft unserer Kunden, unserer Lieferanten, unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie auch unserer Kinder.

kühnle’waiko, als umweltbewusster Büromöbelhersteller optimiert Produktionsabläufe fortlaufend, verbessert ständig Verpackungs-, Logistik- und Transportkonzepte. Modernste und umweltfreundliche Energiequellen wie Solarstrom werden aktiv gefördert. Dazu kommt der effiziente und schonende Umgang mit verwendeten Ressourcen. Schließlich sind die umweltfreundlichsten Materialien die Materialien, die wir nicht verbrauchen.

Aber auch vorausschauend wirtschaften und reflektieren sowie ein respektvolles Miteinander im Arbeitsalltag gehört für uns dazu. Wir versuchen, Nachhaltigkeit im Gesamten zu erfassen.

Nachhaltige Energiegewinnung

Photovoltaik

Photovoltaik zählt zu den alternativen Möglichkeiten, wenn es um nachhaltige und umweltfreundliche Energiegewinnung geht.

Wir, als verantwortungsbewusstes Unternehmen, sind stolz, unseren Strombedarf mit der Sonnenkraft decken zu können. kühnle’waiko besitzt eine Photovoltaikanlage von 5.000 Quadratmetern, die rund 625.000 kWh im Jahr produziert. Dies ist nicht nur ökonomisch sondern auch ökologisch sinnvoll.

 

Qualität beginnt bei den Rohstoffen

Ressource Holz

Seit vielen Tausenden von Jahren ist Holz einer der wichtigsten, vielseitigsten und beliebtesten Rohstoffe der Welt. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Und das nicht ohne Grund: Holz lässt sich gut bearbeiten, ist nicht giftig und sehr haltbar. Es hat einen angenehmen Geruch und lässt sich wiederverwerten.

Darüber hinaus bindet Holz Kohlenstoff. Das heißt Holz hilft mit, den Kohlenstoff, für den Treibhauseffekt mitverantwortliche CO2 in der Atmosphäre zu verringern. Holzwerkstoffe sind über ihre gesamte Nutzungsdauer oftmals klimaschonender als andere Werk- und Baustoffe aus Stein oder Metall.

Und das Wichtigste: Holz wächst nach!

 

Nachhaltiger Handel

Ausgewähltes & Regionales Lieferantennetz

Wir beziehen alle unsere Produkte von Lieferanten, die höchsten Ansprüchen an die Umweltverträglichkeit und Klimaschutz erfüllen. Wer auch in der Zukunft nachhaltig Handeln will, muss vorangehen und ständig nach neuen Wegen suchen, um noch besser zu werden. Das tun auch unsere Lieferanten. Sie arbeiten auch in Zukunft an neuen Lösungen für noch umweltschonendere Produktionsprozesse und noch umweltverträglichere Produkte.

Darüber hinaus setzen wir auf regionale Einkaufsstrukturen. Das erspart lange Wege und der Umwelt eine Menge Schadstoffe und CO2. Durch ein regionales und sorgsam ausgewähltes Lieferantennetzwerk erledigen wir Umweltschutz auf kurzen Wegen, sowie garantieren mehr Flexibilität für unsere Kunden und Händler. Damit erhalten wir nicht nur unsere Natur, sondern auch unsere Unabhängigkeit.

 

Verantwortungsvolle Unternehmensführung

Immer mit dem Blick in die Zukunft.

  • Wir schauen auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen.

  • Wir setzten auf faire und langfristige Kundenbeziehungen sowie Lieferantenmanagement.

  • Wir entwickeln moderne und funktionale Produkt- und Büromöbellösungen.

  • Wir verfolgen ein nachhaltiges Personalmanagement für eine langfristig erfolgreiche wirtschaftliche Unternehmentwicklung.

Und am Ende steht der Neuanfang

Recycling

Am Ende steht der Neuanfang unserer Büromöbel. Die meisten Holzprodukte können nach ihrer Nutzung recycelt und zu neuen Materialien verarbeitet werden. Sollte es jedoch nicht mehr möglich sein, werden die Materialien als Brennstoff für die Energiegewinnung bei uns im Unternehmen eingesetzt.

Holz hat als Energieträger einen entscheidenden Vorteil gegenüber fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas oder Kohle. Bei der Verbrennung von Holz entsteht nur so viel CO2 wie die Bäume der Atmosphäre zuvor entzogen haben. Dieses freigesetzte CO2 kann von den nachwachsenden Bäumen wieder aufgenommen werden, so entsteht ein Neubeginn.